SAP Blog

Qualitätssicherung von kundeneigenem ABAP-Coding mithilfe des SAP-Code-Inspectors und dem ABAP-Test-Cockpit: Eine kleine Übersicht.
In ABAP ist SQL direkt in Form von OpenSQL integriert. Dadurch lässt sich das Auslesen von Datenbanktabellen besonders einfach gestalten.
Alles zu Wertezuordnungen für Migration nach SuccessFactors Employee Central per Business Integration Builder erfahrt ihr hier.
Mit SAP NW 7.40 wurde durch ABAP 7.02 eine Vielzahl neuer Konventionen eingefügt, um die Programmiersprache leistungsfähiger zu machen.
Durch Shared Memory Objects lässt sich die Ladezeit von vielen SAP-Anwendungen deutlich reduzieren. Auch SAP Fiori-Anwendungen profitieren.
In Kundenerweiterungen von SAPUI5 Controls können wir neue Funktionen, Attribute oder Assoziationen hinzuzufügen oder bestehende ändern. So macht man es!
Für Infotypen bietet das entkoppelte Infotyp-Framework die Möglichkeit die Business Logik vom Interface (Dynpro) in sogenannten Checkklassen (check class) zu entkoppelt.
Barrierefreiheit in SAPUI5 Anwendungen wurde von der SAP Bereits beim Design bedacht, aber leider nicht überall konsequent umgesetzt.
Ein HowTo zum Einrichten von Viewclustern. Viewcluster überzeugen durch ihre Übersichtlichkeit und können zur Reduktion von Aufwand und Fehlern bei der Erfassung beitragen.
Anleitung (HowTo) zur Erstellung einer Floorplan Liste für WebDynpro im Floorplan Manager. Vom Anlegen der Feederklasse bis zur Fertigen Anwendung.